logo_lv2015_80px.gif

Verband Bildung und Erziehung

Bezirksverband Braunschweig

Fotoleiste Foto 0 Fotoleiste Foto 1 Fotoleiste Foto 2 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 4

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

karteohne.gif
Nachruf+Burkhard+Heunecke.gif

neu.gifVBE-Pressemitteilung 12 vom 30.08.

VBE-Vorsitzende Gitta Franke-Zöllmer:
ONLINE-BEFRAGUNG LIEFERT NOCH KEINE QUALITATIVEN ERGEBNISSE!

pdf_icon.gif pdf-Version (295.1 kByte)
(Stand: 30.08.2016)

Deutlich aber ist, dass die Grundschulen in der Krise stecken.

(Eingestellt am 30.08.2016)

neu.gifVBE-Pinnwand Nr. 56

VBE-Vorsitzende Gitta Franke-Zöllmer: Online-Befragung liefert noch keine qualitativen Ergebnisse!

pdf_icon.gif pdf-Version

Das Ziel der am Montag, den 29. August, von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt vorgestellten Studie war, die Überprüfung der Passung zwischen Vorgaben des Ministeriums einerseits und der Umsetzung im Arbeitsalltag der Lehrkräfte andererseits. ...

(Eingestellt am 24.08.2016)

neu.gifPressemitteilung vom 24.08 des VBE Bundesverbandes

Finanzüberschuss für mehr Bildungsinvestitionen nutzen

Der erwirtschaftete Überschuss muss dafür genutzt werden, die Bildungssituation zu verbessern und Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit zu erreichen. Das Kooperationsverbot muss endlich fallen, damit der Bund in die wichtigste Ressource dieses Landes investieren kann: Bildung, kommentiert Udo Beckmann, VBE-Bundesvorsitzender, ...

(Eingestellt am 25.08.2016)

neu.gifVBE-Pinnwand Nr. 55

VBE-Landesvorsitzende zum Landtagsstreit Unterrichtsversorgung Lehrerinnen und Lehrer fallen nicht vom Himmel!

pdf_icon.gif pdf-Version

Der Lehrernachwuchs fällt nicht vom Himmel. Universitär ausgebildete Lehrkräfte gibt es nur langfristig (In der Regel dauert die Ausbildung zehn Semester (BA/MA) und anderthalb Jahre im Vorbereitungsdienst).Der Lehrernachwuchs fällt nicht vom Himmel. Universitär ausgebildete Lehrkräfte gibt es nur langfristig (In der Regel dauert die Ausbildung zehn Semester (BA/MA) und anderthalb Jahre im Vorbereitungsdienst)....

(Eingestellt am 24.08.2016)

neu.gifMitteilung 30 des dbb

dbb aktuell

Neue Stellen im öffentlichen Dienst - Dauderstädt: Personalausstattung weiterhin unzureichend
dbb brandenburg: Eintritt in die Entgeltordnung für Lehrekräfte mit vielen Problemen
dbb-sachsen anhalt: dbb Landeschef zur Bundeswehr im Inneren: politische Ohnmachtserklärung
Weselsky: Bekenntnis zur Schiene fehlt
Steuereinnahmen: Steuerprüfer in NRW treiben 6,3 Milliarden Euro ein

(Eingestellt am 18.08.2016)

neu.gifVBE-Pressemitteilung 11 vom 17.08.

LEHRERINNEN UND LEHRER FALLEN NICHT VOM HIMMEL!

pdf_icon.gif pdf-Version (145.5 kByte)
(Stand: 17.08.2016)

STATT SCHULDZUWEISUNG ATTRAKTIVITÄT DES LEHRERBERUFES STEIGERN

(Eingestellt am 17.08.2016)

neu_kl.gifMitteilung 29 des dbb

dbb aktuell

Besoldung in Sachsen-Anhalt: Ladebeck kritisiert verfassungskonformen Mindestlohn
Neue Laufbahnverordnung in Nordrhein-Westfalen: Alter Wein in neuen Schläuchen
Schleswig-Holstein: Landesbeamtenrecht wird modernisiert
Rettungskräfte mit Steinen beworfen: dbb m-v findet Gewalt gegen Helfer skandalös
DPolG-Chef gegen Bundeswehr-Einsatz im Innern

(Eingestellt am 03.08.2016)

neu_kl.gifVBE-Pressemitteilung 10 vom 03.08.

VBE zur MK-Pressekonferenz: SCHULPROBLEME NICHT SCHÖNREDEN!

pdf_icon.gif pdf-Version (142.4 kByte)
(Stand: 03.08.2016)

Leergefegter Lehrermarkt macht sich bei Neueinstellungen bemerkbar

(Eingestellt am 03.08.2016)

neu_kl.gifMitteilung 28 des dbb

dbb aktuell

Baden-Württemberg: BBW und Landesregierung nähern sich weiter an
Haushalt 2017: Hessische Beamte sollen zusätzliches Personal mitfinanzieren
DPolG gegen Bundeswehreinsatz im Innern
Kooperationsmodell soll Öffentliche Gesundheitsdienst stärken

(Eingestellt am 03.08.2016)

neu_kl.gifLehrerfreund-Newsletter vom 31.07.2016

Überarbeiteter Fehler-Noten-Rechner

(Eingestellt am 31.07.2016)

Pressemitteilung vom 12.07 des VBE Bundesverbandes

Unterfinanzierung der Grundschule ist Armutszeugnis für Deutschland!

Das heute vom Grundschulverband veröffentlichte Gutachten belegt einmal mehr, dass Grundschulen in Deutschland unterfinanziert sind. Der VBE beklagt dies seit langem und konnte ähnliche Ergebnisse in Umfragen speziell in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz aufzeigen. ...

(Eingestellt am 14.07.2016)

Pressemitteilung vom 06.07 des VBE Bundesverbandes

Ohne Schule ist Integrationsgesetz ein zahnloser Tiger!

Integration kann nur gelingen, wenn Bund und Länder wieder kooperieren. Nur so können eine adäquate Finanzierung gesichert und bundesweit geltende Qualitätsstandards durchgesetzt werden. Alle Studien zeigen, dass Bildung der Schlüssel zur Integration ist. Ein Integrationsgesetz, in dem die schulische Bildung keine Rolle spielt, ist ein zahnloser Tiger. Das Kooperationsverbot muss kippen - damit die Integrationschancen und Bildungsmöglichkeiten nicht länger vom Aufenthaltsort und Bundesland abhängig sind, kommentiert Udo Beckmann, VBE-Bundesvorsitzender, den Entwurf des Integrationsgesetzes

(Eingestellt am 10.07.2016)